Anstecknadeln aus Irland

Anstecknadeln - Tragen Sie ein Stück Irland bei sich!

Irland am Revers, das ist die dezente Art, seine Liebe zur Grünen Insel zu zeigen. Oder auch ein Faux Pas, wenn man dezent danebengreift. Denn die Grenzen sind manchmal schwierig zu finden. Ist etwa ein Guinness-Anstecker nun ein Bekenntnis zur Insel, oder doch mehr das Eingeständnis latenter Alkoholprobleme? Ist das grüne Ding nun ein Glücksklee oder ein irisches Shamrock?

Und warum sollte Erwin Lindemann aus Wuppertal, der auch nicht einen Iren im Stammbaum hat, mit dem Familienwappen der O’Neill herumlaufen? Andererseits kann ja nun niemand etwas gegen eine kleine Trikolore, einen flach stilisierten Claddagh-Ring, oder das Wappen des Lieblingsortes sagen. Oder über eine dieser beliebten „Freundschaftsflaggen-Anstecker“ stolpern, in denen sich die deutsche und irische Fahne gekreuzt, fast geeint zeigen. Gibt es für Freizeit-Separatisten auch in einer Bayern-Version, mit der blau-weißen Raute dann eben. Und letztendlich gilt immer – erlaubt ist, was gefällt. Was dem einen sein Leprechaun, ist dem andern seine Initiale aus dem Book of Kells.

Schöne irische Anstecknadeln bequem online bestellen: