Claddagh Ringe - very irish!

Der Claddagh Ring stammt aus dem irischen Dorf Claddagh in der Nähe von Galway und ist wohl eines beliebtesten Schmuckstücke aus Irland. Der Legende nach hat ein irischer Goldschmied Mitte des 17. Jahrhunderts den ersten dieser Ringe geschmiedet, der drei verschiedene Ornamente zeigt: Hände für die Freundschaft, ein Herz als Zeichen für Liebe und die Krone für die Treue. Je nachdem, an welcher Hand der Ring getragen wird und wie herum – zum Herzen weisend oder davon weg – kann er zeigen, ob Träger oder Trägerin noch frei oder schon verliebt oder gar verheiratet ist. Ein Claddagh Ring wird traditionell von der Mutter an die Tochter weitergegeben, Sie finden aber auch eine schöne Auswahl zum Tragen oder Verschenken auf unserer Irish Shop Plattform!