Kosmetik aus Irland

Kosmetik aus Irland

Irland ist für vieles berühmt. Für das milde Klima, für seine Küstenlandschaft und für seine Geschichte zum Beispiel. Mittlerweile sogar für seine nahrhafte, wenn auch rustikale Küche. Und für das Bier und den Whiskey natürlich. Irische Kosmetik ist nicht unbedingt das Erste, was mit der grünen Insel assoziiert wird. Tatsächlich aber hat Irland eine kleine, aber teilweise recht feine eigene Kosmetikindustrie. Vieles davon wird noch in kleinen Familienbetrieben überwiegend von Hand gefertigt und in kleinen Serien auf den Markt gebracht, zum Teil in Gegenden, denen das schicke und elitäre Flair großer Marken völlig abgeht, wie dem Burren, allerdings diente auch Connemara als Inspiration für irische Kosmetik. Doch irgendwie passen hier Irland und seine Kosmetikindustrie wieder hervorragend zusammen. Naturverbunden, bodenständig, dabei aber voller Atmosphäre und absolut einmalig ist sie, die irische Kosmetik. Irische Düfte werben damit, aus Naturstoffen gewonnen zu sein, das Meer als Rohstofflieferanten zu nutzen und auch die Vegetation der Insel zu integrieren. Nachwachsende Ressourcen und Umweltbewusstsein werden hier erfolgreich kombiniert mit individueller Kosmetik und einer zarten, außergewöhnlichen Duftnote. Das alles spricht dafür, dass Irland hier eine neue Spezialität entwickelt hat, von der noch viel zu hören sein wird. Entdecken Sie irische Kosmetik auf unserer Irish Shop Plattform – es lohnt sich!