Irland Landkarten

Irland Landkarten

Wozu denn eine Landkarte? Mein Mietwagen hat doch ein SatNav! Clever, Mensch, denn mit einem ordentlichen Navigationssystem kommt man wirklich gut von A nach B. Nur schade, dass dies auf dem direkten Weg geschieht, und dass man in Irland oftmals mehr abseits der ausgetretenen Wege die besten Dinge findet. Und haben Sie schon mal probiert, in ein SatNav „Steinkreis im Wald“ einzugeben?

Sehen Sie, jetzt klingt das schon gar nicht mehr so clever. Wie bitte? Für alles andere gibt es Google Earth und GPS im Smartphone? Nun ja, dann vergleichen Sie mal eine detailgenaue Karte von OSi (das ist das Kürzel für Ordnance Survey Ireland, die irische Kartographie-Behörde) mit dem werbeüberladenen Müll, den man teilweise im Netz findet. Klar, im WWW ist jedes Hipster-Café in Dublin oder Belfast fett markiert. Aber draußen auf dem Lande, da sieht es mau aus. Wo einem die OSi-Karte genauestens lokalisiert zwei heilige Brunnen, einen Steinkreis, drei Hügelgräber und noch einen verlassenen Friedhof zeigt, da bietet Onkel Google gerademal eine Straßenkreuzung im Nichts. Die gute Landkarte ist noch lange nicht tot!

Irland Landkarten online bestellen: