Irland Wanderkarten

Irland Wanderkarten

Wanderkarten, das sind eine ganz spezialisierte Form von Landkarten. Und eine Form, die garantiert auch auf lange Sicht nicht elektronisch ersetzbar ist. Denn eine Wanderkarte ist so viel mehr als nur eine graphische Darstellung des Weges von A nach B. Eine gute Wanderkarte gibt einem Hintergrundinformationen, enthält Warnungen zu potentiellen Problembereichen, vor zeitweise gesperrten Wegen bis hin zu miserabler Bodenbeschaffenheit nach Regen, von zu überwindenden Höhenmetern bis zur Kontaktmöglichkeit mit der nächstgelegenen Station der Mountain Rescue.

Und vor allem … eine Wanderkarte ist vom Netzempfang ebenso unabhängig wie vom Datenvolumen, das man noch zur Verfügung hat. Lediglich eine Taschenlampe kann hilfreich sein, denn Wanderkarten kommen noch nicht mit Hintergrundbeleuchtung. Potentielle Entdecker Irlands per pedes (oder auf „Shank’s Mare“, wie es im Englischen heißt) finden hier die richtige Karte zum Weg. Und damit auch garantiert den richtigen Weg. Bleibt nur die Qual der Wahl – leichte Nachmittagswanderung, oder gleich tausend Kilometer auf dem Ulster Way?

Wanderkarten für Irland bequem online bestellen: